NATURGEFAHREN BAYERN

Hochwasser & Muren

Definition und Entstehung

Entstehung von Hochwasser

Hochwasser sind Teil des natürlichen Wasserkreislaufes. Bei starken Niederschlägen ist der Wasserabfluss so hoch, dass in Bächen und Flüssen Hochwasser entstehen kann. mehr

Muren

Eine Mure ist ein Gemisch aus Wasser, Feststoffen (Schutt von Blockgröße bis Steingröße, Feinteile) und Holz. Entsprechend verheerend sind die Schäden, die Muren in Siedlungen anrichten können. mehr

Starkregen

Starkregen kann auch zu Hochwasser in Bächen und Flüssen führen mehr

Schäden durch Hochwasser

Von der Tauflut 1909 über das Innhochwasser 1954 bis zum Pfingsthochwasser 1999 wurden die großen Hochwasser seit Beginn der regelmäßigen Wasserstandsaufzeichungen im Jahre 1821 dokumentiert. mehr

Hochwasserrisiko

Hochwasserrisiko entsteht dort, wo die Landnutzung nicht an die Hochwassergefahr angepasst ist, und Schäden entstehen können. mehr

Überschwemmungsgefährdete Gebiete

Überschwemmungen gibt es von Natur aus. Wenn bei starken Niederschlägen oder Schneeschmelzen die Bäche und Flüsse über die Ufer treten, werden die tiefliegenden Bereiche in Gewässernähe überflutet. Natürliche Überschwemmungsgebiete, die Auen, können Hochwasser aufnehmen und flussabwärts den Anstieg des Wasserspiegels abmildern. mehr

nach oben nach oben